V Mimi

Mimi (Wohnungshaltung)

Mimi ist für uns eine Heldin!

Ihre Geschichte könnt Ihr hier nachlesen: https://tierheim-melle.de/aktuelles/mimi-angefahren-liegen-gelassen/

V MimiNun ist Mimi wieder zurück bei uns im Tierheim Melle. Ihre vorherige Halterin hat es sich mit dieser Entscheidung nicht leicht gemacht aber ihre erste Katze, die sie bereits vor Mimi hatte, zeigte zunehmend und durchaus massiv, dass sie mit Mimi nicht klar kommt – an Mimi lag es laut der Ex-Halterin nicht.

Mimi braucht jetzt also ein neues, schönstes und absolut liebevolles Zuhause!

Mimi ist zwar gehandicapt (u. a. eingeschränktes Hör- und Sehvermögen) aber sie packt das Leben mit beiden Pfötchen voller Lebensfreude an.

Mimi klettert wunderbar auch auf höhere Kratzbäume. Die korrekte Toilettennutzung – kein Problem für Mimi. Eines von Mimi´s größten Hobbys ist das Schmusen.

Mimi braucht ein ruhiges, stressfreies Zuhause in reiner Wohnungshaltung. Mit Freigang wäre sie überfordert. Allerdings würde sie sicher einen katzensicheren Balkon sehr zu schätzen wissen.

Mimi selbst ist freundlich mit anderen Katzen. Es sollte deshalb eine sehr gut sozialisierte, freundliche Katze im neuen Zuhause vorhanden sein, denn Einzelhaltung ist nichts für reine Wohnungskatzen.

V Mimi

Veröffentlicht in Katzen.