Tierheim Melle

Herzlich Willkommen

beim Tier- und Naturschutzverein Melle von 1950 e.V.!

Im vergangenen Jahr haben wir begonnen unser Tierheim Melle an der Europastraße 98 in 49328 Melle – Riemsloh aufzubauen. Bereits im Herbst konnten unsere Katzen in das für sie eingerichtete Haupthaus ziehen sowie die Quarantäne und Krankenstation in Betrieb genommen werden.

Wichtiger Hinweis:

Während des Aufbaus der Außenanlagen (Hundebereich und Kleintierhaus) befinden sich unsere Hunde sowie die meisten Kleintiere (wie Kaninchen und Meerschweinchen) noch nicht im Tierheim sondern werden vorerst weiterhin in vereinseigenen Pflegestellen betreut.


+++ Achtung: Tierbabys +++

Auch wenn für uns das Wetter draußen sehr unwirtlich erscheint, beginnt bei einigen Wildtieren bereits jetzt die Jungtierzeit!

Feldhasen bringen ab Januar ihre Babys zur Welt. Diese kleinen Wesen werden „komplett fertig“ geboren. Die Mutter setzt sie meist in kleinen Mulden offen auf Wiesen und Feldern und leider manchmal auch in Gärten ab. Für uns Menschen ist die Mutter so gut wie unsichtbar aber sie versorgt ihr Baby zuverlässig 2 – 3 x in 24 Stunden. Ansonsten hält sie sich von ihrem Baby fern, weil sie keine Fressfeinde zu ihm locken will.

Jedes Jahr wieder finden Menschen solche Feldhasenbabys und meinen, hier hockt ein Tierchen das dringend Hilfe benötigt. Schnell nehmen sie es auf und bringen es nach Hause ins Warme. Leider ist das völlig falsch und kostet vielen Feldhasenbabys das Leben. Nur offensichtlich verletzte Wildtiere benötigen menschliche Hilfe.

Deshalb: Entdecken Sie irgendwo so ein Tierchen, fassen Sie es bitte auf gar keinen Fall an!

Nehmen Sie unbedingt Kontakt zu uns auf (Tel. 0 54 22 – 71 93).

Wir besprechen gemeinsam die Lage und beraten Sie sehr gerne.

Käthe & Flaka

Käthe Flaka Ziemlich beste Freundinnen sind diese zwei jungen Katzenmädchen bei uns im Tierheim geworden. Die schwarz-weiße Käthe kam als kleines aber total verwildertes Katzenkind sehr krank zu uns. Viele Medikamentengaben später besserte sich Käthes [...]

Jala

Jala ist ein sehr freundliches und recht ausgeglichenes Siammädchen. Etwas Zeit brauchte Jala um sich an Artgenossen zu gewöhnen, mittlerweile klappt es mit ruhigen Katzen bereits recht gut. Jala wird auf knapp ein Jahr geschätzt. [...]

Mathilde

Was mag Katzendame Mathilde schon alles erlebt haben? Wenn Mathilde könnte, sie würde uns sicher so manche Geschichte erzählen. Die Öhrchen zerfleddert, sehr, sehr dünn und teilweise mit sehr schütteren Fellpartien kam Mathilde im [...]

Blümchen

Blümchen verliert leider ihr Zuhause und sucht nun passende Menschen für den Rest ihres Lebens. Die Hündin ist 4 Jahre jung und ein staff/Bullterrier Mischling. Wer hundeerfahren ist und Lust hat mit ihr zu [...]

Sputnik

Das Bild zeigt es schon - Sputnik ist ne echte Type! Ein großer Kater, der sicher schon so einiges erlebt hat und das, sieht man ihm eben auch an. Sputnik kam in einem verwahrlosten, [...]

Tinka

Eigentlich ist es völlig unverständlich, dass so eine süße Katze seit Monaten im Tierheim sitzt und scheinbar keinen Besucher komplett überzeugen konnte. Wir kennen Tinka, wissen einiges von ihr und können sie sehr gut [...]

Bino & Bernie

Zwei winzige Meerschweinchenbabys wurden wegen Überforderung bei uns abgegeben. Knappe 160 g brachten die lütten Tierchen am Ankunftstag auf die Waage - geschätztes Alter somit bei Abgabe, ca. 2 Wochen. Die Babys waren ziemlich durch [...]

Bella & Urmel

Das röhnfarbene Widdermädchen Bella (5 Jahre) und das blau-weiße Widderböckchen Urmel (2,5 Jahre) gibt es jetzt nur noch im Doppelpack :-). Bella ist ein Kaninchenmädchen, dass sehr genau weiß was sie möchte. Aufweckt und [...]

Igel in Not

Am 28. September kam Igelmädchen Minnie mehr tot als lebendig ins Tierheim Melle. Mit Fliegeneier belegt, viel zu klein und zu dünn war die Kleine völlig geschwächt. Wir taten was wir konnten und dieses [...]

Henry im Glück!

Das Schönste im Tierschutz ist, wenn man Tiere in ein gutes Zuhause vermitteln kann. Die Chancen auf eine schnelle, unkomplizierte Vermittlung schwinden schnell wenn die Tiere aufgrund einer körperlichen oder gesundheitlichen Einschränkung von der Norm [...]

Tibi: Dankeschön!

Viele kennen das Bild unserer kleinen Tibi direkt nach ihrer großen Oberschenkeloperation. Tibi, ein zauberhaftes kleines Katzenbaby, hatte sich eine Oberschenkelfraktur zugezogen. Wir fuhren auf Anraten unserer Tierärztin extra in eine Tierarztpraxis die Erfahrung [...]

Hilde

Hallo, hier ein erster kurzer Bericht und Fotos von Tag 2.  Hilde, Rufname “Hildchen”, durfte ihren Einzelstall verlassen. Während sie durchs Gras stromerte und ihre neue Welt erforschte, wurde sie von den anderen ihrer zukünftigen [...]

Babsi

Sehr geehrte Frau Niehaus, wie versprochen übersenden wir Ihnen hiermit ganz liebe Grüße von Babsi aus ihrem neuen Zuhause. Zugegeben: die ersten Tage waren etwas „rappelig“ und unruhig, dies hat sich dann aber zum Glück [...]

Leila

Hallo Frau Niehaus, zwar steht Leila immernoch bei Ihnen auf der Webseite als Vermittlungstier, aber wir geben sie nicht mehr her! 🙂 Leila hat sich in ihrem neuen Zuhause sofort wohl gefühlt. Sie ist übrigens [...]

Indy

Hallo, vllt haben Sie schon gehört, dass Indy bei uns ein neues Zuhause gefunden hat. Er hat sich von Anfang an gut mit unserem Kater verstanden und die beiden spielen und kuscheln schon zusammen! Das [...]

Dora

Dora im neuen Zuhause: Sie ist mit einem weiteren älteren Schweinchen unseres Vereins in ein neues Zuhause vermittelt. Die beiden hätten sich super eingelebt und laufen sogar schon über eine Rampe in den Stall. Mit [...]

Tommy

Liebe Mitarbeiter des Tierschutzes, am 16. März 2015 habe ich den Tommy übernommen. Inzwischen hat er sich zu einem wunderbaren Begleiter und Freund entwickelt. Wenn Tommy nicht gerade am Fahrrad läuft darf er in seinem [...]

Flips

Hallo Tierschutz Melle. Ihr macht gute Arbeit! Ihr habt uns den komplett richtigen Hund vermittelt: Flips. Flips ist nicht lieb, der ist zärtlich. Flips liebt außer seiner Familie noch: OMA. Da ist er der Hundeenkel. [...]