Project Description

Vermittlungshilfe bedeutet, dass Ihr Tier direkt von Ihnen an den zukünftigen Halter vermittelt wird.

Der Tier- und Naturschutz Melle e. V. bietet lediglich die Plattform für diese Vermittlung.

Die Vorteile:

Dem zu vermittelnden Tier wird ein Zwischenaufenthalt im Tierheim erspart.

Sie haben direkten Einfluss wie Ihr Tier zukünftig leben wird und Sie bekommen einen eigenen Eindruck vom neuen Halter.

Was brauchen wir für eine erfolgreiche Vermittlungshilfe?

Schicken Sie uns ein gutes, aussagekräftiges Foto Ihres Tieres.

Hilfreich für die neuen Halter ist eine ehrliche Beschreibung der Eigenschaften des zu vermittelnden Tieres.

Welche Bedingungen soll das neue Zuhause erfüllen?

Wie können Interessenten Kontakt zu Ihnen aufnehmen (Telefonnummer, Mailadresse)?

Schicken Sie alles an [email protected]

Beachten Sie: Wir stellen Ihre Vermittlungsanzeige zeitnah auf unsere Seite. Bitte informieren Sie uns direkt bei einer erfolgreichen Vermittlung. Die Anzeige bleibt ansonsten für 4 Wochen auf unserer Homepage. Sofern eine Vermittlung innerhalb dieses Zeitraums nicht gelingt, schreiben Sie uns einfach und wir werden den Zeitraum jeweils um 4 Wochen verlängern.

Dieses Vorgehen ist nötig, um die Seite aktuell und interessant zu halten.

Verlassen Sie sich nicht nur auf Ihre Vermittlungsanzeige auf unserer Homepage. Nutzen Sie viele Möglichkeiten ein neues Zuhause für Ihr Tier zu finden:

  • Anzeigenportale und Vermittlungsseiten auf FB (nehmen Sie immer eine kleine Schutzgebühr für Ihr Tier, verschenken Sie es nicht).
  • Fragen Sie bei Futtermittelmärkten ob Sie dort einen Flyer aufhängen dürfen.
  • Nutzen Sie, falls vorhanden, die Pinnwand beim Tierarzt.

Wichtig: Als Tierschutzverein bieten wir diesen Service nur für Privathalter, die ihr Tier abgeben müssen.