Project Description

5 Kaninchenbabys werden in ca. 3 Wochen ein neues Zuhause.

Die Kleinen sind thüringerfarbend, 2 sind etwas heller schattiert, drei etwas dunkler. Es sind 4 Mädchen und ein kleiner Bub. Dieser wird bei Abgabe frühkastriert sein – alle 5 Babys werden gegen Myxomatose sowie gegen RHD 1+2 geimpft sein.

Die kleine Bande muss keinesfalls zusammen bleiben. Sehr gerne können sie auch bereits einem im neuen Zuhause vorhandenen Kaninchen Gesellschaft leisten. Wenn sie zu einem ausgewachsenen zukünftigen Partner umziehen, wäre dies ab der 16. Lebenswoche möglich.

Die Kleinen können in eine artgerechte Innenhaltung (keine Käfighaltung) oder gerne auch in eine mardersichere Außenhaltung ziehen. Da Kaninchen sehr bewegungsstarke Tiere sind, sollten ihnen  mindestens 2 qm pro Tier dauerhaft zur Verfügung stehen.

 

Kontakt zur Pflegestelle: [email protected]    –    Tel. (0 54 22) 704 77 50