Project Description

Gonzo, das alte Katerchen mit der ausdrucksstarken Mimik, tauchte vor einigen Wochen in unmittelbarer Nähe des ehemaligen Tierschutzhofes in Krevinghausen auf. Niemandem gehörte er, niemand kannte ihn. Gonzo war stark verwahrlost und sehr mager. Auch sein Fell war struppig und stumpf, er sah massiv ungepflegt aus. Einige kahle Stellen in seinem Pelz stellten sich als Pilzbefall heraus und so musste Gonzo eine längere Medikamentengabe über sich ergehen lassen.
Schlimm war der „Boxenstopp“ für Gonzo. Voller Misstrauen war er auf diesem doch sehr begrenzten Raum – aber anders ging es nicht um einen effektiven Erfolg in der Pilztherapie herbeizuführen. Diese Zeit haben wir nun gemeinsam durchgestanden und Gonzo konnte vor einigen Tagen endlich seine eigene kleine Katzenstube beziehen.
Auch wenn man Gonzo alle Strapazen die er wohl erlebt hat bevor er zu uns kam, noch deutlich ansieht, so mausert er sich doch von Tag zu Tag. Mittlerweile freut er sich regelrecht wenn jemand bei ihm vorbei schaut und wir freuen uns mit Gonzo.
(vorher)
.
(heute)

Allerdings braucht Gonzo noch Pflege und unsere Fürsorge. Gonzos Gallengänge sind stark entzündet aber der echte Knackpunkt ist eine Auffälligkeit/Verdichtung im Lungenbereich
Wir hoffen, dass unter der derzeitige Medikamententherapie auch diese Auffälligkeit verschwindet und hier nicht noch eine böse Problematik lauert.
Gonzo kann also alle Daumendrücker die es gibt gebrauchen!
Wir kämpfen um den lieben, alten Kerl und wollen, dass er noch einmal eine richtig gute Zeit hat.
Wir hoffen so sehr, dass wir irgendwann schreiben dürfen: „Gonzo ist glücklich vermittelt“ und seine Geschichte ein feines Happy End findet das er mehr als verdient hätte.
.

20. Mai 2020 – Rest in Peace lieber Gonzo

Leider verschlechterte sich Gonzos Allgemeinzustand die letzten Tage zunehmend 😔.

Der erneute Tierarztbesuch inkl. Kontrollröntgenbild bestätigte unsere schlimmen Befürchtungen. Es gab keine Möglichkeit der Rettung mehr 😥.

Wir hatten es uns so sehr anders gewünscht und gehofft, dem lieben, alten Katermann noch eine richtig gute Zeit mitgeben zu können. Nun waren es nur ein paar Wochen die wir gemeinsam hatten. Wir hoffen, dass wir Gonzo ein bisschen seine Würde zurückgeben konnten. Er  konnte noch einmal die Zuwendungen, einen sicheren Platz, Futter und Streicheleinheiten genießen.

Danke Kerlchen, dass Du uns noch einmal Dein Vertrauen geschenkt hast 🧡.