Katzen

Pünktchen & Paula

Pünktchen (li. Bild) und Paula (rechts) sind zwei reizende 3jährige Katzenschwestern. Da sie erst wenige Tage im Tierheim sind, sind sie bisweilen noch etwas schüchtern und zurückhaltend aber man merkt schon jetzt, dass diese Zwei ganz liebe Samtpfoten sind, die gerne schmusen mögen. Ein etwas ruhigeres Zuhause, in dem man sich gerne katzengerecht mit [...]

Via

Zuckerschnecke Via ist etwas ganz Besonderes! Sie kam schwer verletzt zu uns, war jedoch vom Allgemeinzustand so extrem geschwächt, dass eine Operation ihrer Knochenbrüche nicht möglich war. Einige Tage bangten wir um die verwahrloste kleine Katzendame. Aber Via wollte leben. Gierig verschlang sie das angebotene Futter und erholte sich nach und nach. Als endlich [...]

Emilija

Katzendame Emilija mag Menschen sehr und bleibt auch bei jüngeren Besuchern gelassen. Die hübsche Tigerin mit den ausdrucksstarken Augen sucht ein Zuhause in dem sie endlich einmal nicht nur sehr geschätzt sondern besonders lieb gehabt und richtig verwöhnt wird. Durch eine zwischenzeitliche Vermittlung wissen wir nun, Emilija möchte im zukünftigen Zuhause nicht mit einem Hund [...]

Soraja und Alexa

Soraja und Alexa sind 2 bildhübsche liebe Katzen die nach Trennung ihrer Besitzer dringend ein neues Zuhause suchen. Beide Katzen wurden 2009 geboren und wurden bisher als reine Wohnungskatzen gehalten. Alexa ist erst etwas misstrauisch gegenüber Fremden aber absolut lieb. Soraja ist sehr aufgeschlossen und möchte sofort gestreichelt werden. Soraja Alexa Weitere Infos über [...]

Tabea

Tabea ist noch eine junge Katze die derzeit bei uns ihre 3 Katzenbabys aufzieht. Tabea ist eine der vielen Katzen in Melle, die sich zuvor allein durchs Leben schlagen musste. Sie ist den Umgang mit Menschen nicht gewohnt und sehr zurückhaltend bis scheu. Wenn Tabea´s Kleinen alt genug sind, werden sie zu ihren neuen [...]

Sputnik

Das Bild zeigt es schon - Sputnik ist ne echte Type! Ein großer Kater, der sicher schon so einiges erlebt hat und das, sieht man ihm eben auch an. Sputnik kam in einem verwahrlosten, kranken Zustand zu uns. Kaum noch konnte er aus seinen vereiterten Augen schauen. Heute sieht das schon deutlich besser aus. [...]