Louise & Klein Karlo

Widdermädchen Louise und Löwenkopfzwergkaninchenmix Klein Karlo kamen ursprünglich vor 7 Jahren als Babys zu uns.

Klein Karlo gehörte zu einer Kaninchengruppe die am „Grünen See“ ausgesetzt worden war. Louise kam damals winzig klein und mit einem völlig zerbissenen Rücken, voll eitriger Wunden zu uns. Beide fanden sich toll und sind bis heute ein süßes Team.

Die Interessen ihrer Halterin haben sich mit dem Erwachsenwerden verändert und so gab sie Louise und Klein Karlo zurück damit die Kleinen ein neues Zuhause finden, in dem sie wieder eine wichtige Rolle spielen.

Die beiden Kaninchen haben bisher in Außenhaltung gelebt. Bei einer Außenhaltung ist Platz (je Tier 24/7 mindestens 3 qm) und Sicherheit das A und O. Ein Außengehege sollte mardersicher aufgebaut sein, damit die Kaninchen in Ruhe und geschützt darin leben können.

Louise und Klein Karlo möchten natürlich auch weiterhin gemeinsam leben. Sie sind eine abwechslungsreiche Frischfutterfütterung gewohnt. Beide sind gerade frisch gegen RHD1+2 sowie gegen Myxomatose geimpft.

Wir freuen uns, wenn Interessenten uns vorab ein paar aussagekräftige Bilder ihrer Kaninchenhaltung mailen: info@tierheim-melle.de

Veröffentlicht in Kleintiere.