Wulli

„Mein Wulli“ hier, „mein Wulli“ da – hört man die eine und die andere sagen 😉. Wulli, der große Kater, der doch noch recht nach verwegenem Streuner ausschaut, hat die Herzen im Sturm erobert.

So groß und „bolzig“ er im ersten Eindruck wirkt, so feinsinnig und lieb ist er bisher in jeder Lebenslage. Mittlerweile ist der große Schatz in eine unserer Katzenstuben umgezogen. Und – huch – da muss der Wulli sich erst einmal wieder umstellen auf das ganze Neue. Ganz typisch für ihn ist dann, dass er vorsichtig und abwartend ist. Erst mal ein feines Plätzchen sichern und dann mal schauen was so geht. Deshalb wird er derzeit Interessierten auch nicht mal einfach so über den Weg laufen – aus seiner erfahrenen Sicht wäre das leichtsinnig, ja geradezu töricht.

Wer das nachvollziehen kann und eine besondere WG mit diesem großen Schatz von sicher gut 6 Jahren bilden möchte, über dessen Besuch freuen wir und bestimmt auch Wulli sich.

Klar ist: Wenn Wulli sich in seinem neuen Zuhause richtig wohl fühlt, dann möchte er sich in einer dafür geeigneten Umgebung natürlich auch wieder draußen den Wind um die Nase wehen lassen.

Tierheim Melle, An der Europastraße 98, 49328 Melle

Veröffentlicht in Katzen.