Hamsternotfall mit Happy End: Wir helfen auch den ganz Kleinen!

Project Description

Hybriden (Farbschlag pearl)

Am 17. August 2017 fragte das Tierheim Troisdorf telefonisch bei uns an ob wir ihnen bei einem riesigen Hamsternotfall helfen könnten.

Das Tierheim hatte ca. 500 Vögel und ca. 3500 Hamster von einem illegalen Tiertransport aufnehmen müssen.

Bereits am 19. August 2017 kamen knapp 60 Zwerghamster bei uns an. Vorwiegend waren es kleine Hybriden (Mischung aus Dsungarischem und dem Campbell Zwerghamster) aber auch einige kleine Roborowski Zwerghamster waren dabei.

Roborowski Zwerghamster (Farbschlag Mottled/Dominant Spot)

Ein paar kleine Hamster hatten das Glück direkt auf eine Endstelle ziehen zu dürfen. Die anderen Tiere zogen vorerst in ihre Pflegestellen.

Bereits in den folgenden Tagen meldete sich eine Pflegestelle nach der anderen und gaben an, dem Charme der Winzlinge erlegen zu sein. Viele der kleinen Hamster wandelten somit ihre Pflegestelle zu einer Endstelle um.

Aber es meldeten sich auch tolle Menschen die schöne Hamstergehege hergerichtet hatten und gerne einen der Nothamster adoptierten.

Wir freuen uns, dass wir 60 kleinen Hamstern mit der Unterstützung vieler Menschen so toll helfen konnten.

Danke an alle die mitgefiebert und mit angepackt haben und danke an die vielen Endstellenanbieter wir wünschen Euch viel Freude mit den Hamsterchen!

 

Im neuen Zuhause: