Project Description

Zu verstehen ist es nicht, niemand möchte Ayla und dabei ist Ayla wohl eine der liebsten Katzen die es gibt.

Ayla sieht die anderen Tierheimbewohner kommen und gehen, nur sie bleibt Woche um Woche. Manchmal kommt doch jemand zu ihr, sie freut sich über jede Streicheleinheit aber wenn die Menschen dann hören, dass Ayla vermutlich 11 Jahre sein könnte (sie ist ein Fundtier) und dass sie derzeit nur ein spezielles Trockenfutter verträgt (das für den Monat ca. 30 EUR kostet) dann wenden sich die Menschen schnell wieder ab und schauen nach Jüngeren, Bunteren und vermeintlich einfacheren Katzen.

Dabei ist Ayla eigentlich eine kleine Traumerfüllerin. Wer träumt nicht, nach einem anstrengenden Arbeitstag davon, nach Hause zu kommen, liebevoll erwartet zu werden und dann einen entspannten gemeinsamen Feierabend zu verbringen? Ayla mag es kuschelig. Sie will nur etwas Liebe bekommen und braucht nicht ständige Beschäftigung und wilde Spielerei um ausgelastet zu sein. Ein warmes Plätzchen auf dem Sofa, nach der Eingewöhnung etwas Freigang um sich die Sonne auf den schwarzen Pelz scheinen zu lassen – das wäre genau das Richtige auch um den mittlerweile angefutterten Kummerspeck wieder los zu werden.

Ayla zeigt sich etwas wetterfühlig. Aufgrund der derzeitigen Schlechtwetterlage stellte sich heraus, dass Ayla von Arthrose in einem Knie und am hinteren Rücken leidet. Nun bekommt sie täglich einige Tropfen Schmerzmittel, was sie lieb wie sie ist, gut annimmt. Wir warten gemeinsam auf den Sommer, denn in der angenehmen Sommerwärme wird die Arthrose nicht mehr so zwacken.

Katzenstation Westerhausen

Tel. (0 54 22) 71 93