Project Description

Die schwarze Anna ist ein recht properes Löwenkopfzwergkaninchen – ihre zarte Freundin, die gescheckte Elsa, ist dagegen eher das schnittige, sportliche Model.

Die beiden Kaninchenmädchen sind etwas über ein Jahr alt. Sie wurden als kleine Kaninchen in einer Zoohandlung erworben. Aufgrund der dortigen Fehlberatung lebten Anna und Elsa in beengter Käfighaltung.

Die zwei Mädels verstehen sich gut. Oft scheint es so, als würde die kräftige Anna die kleine, etwas nervöse Elsa beruhigen und beschützen wollen. Bereits jetzt flitzen sie in ihrem kleinen Pflegegehege herum. Zukünftig möchten sie Platz haben zum Sausen, Rennen und für richtige Luftsprünge.

Sicher könnten die jungen Tiere gut in eine Kaninchengruppe integriert werden oder einem einsamen Kastraten das Leben versüßen, aber auch im Duo wären sie wunderbar vermittelbar.

Anna und Elsa werden in Kürze geimpft.

Kontakt zur Pflegestelle:

panela.opitz@osnanet.de

Tel. (0 54 22) 704 77 50