Project Description

Fünf etwa 16 Wochen alte Katzengeschwister kamen in unsere Station in Westerhausen. Zur Welt gebracht wurden sie von einer Katze die Menschen zulief.

Sie sind das Eingesperrsein nicht gewohnt und zeigen sich derzeit sehr schüchtern. Ihr Traum wäre es, entweder in einem ruhigen Zuhause bei geduldigen Menschen zur Ruhe kommen zu dürfen oder aber wieder in (betreuter) Freiheit z. B. auf einem Hof leben zu dürfen. Mit betreut meinen wir in diesem Fall, dass eine tägliche Grundversorgung für die Tiere gewährleistet sein muss. Ebenso sollten wetterfeste Unterschlupfmöglichkeiten vorhanden und eine tierärztliche Versorgung sichergestellt sein wenn nötig.

Gern besprechen wir Näheres unkompliziert in einem Gespräch. Kommen Sie einfach während der Öffnungszeiten in unsere Katzenstation und lernen sie die Kleinen kennen. Sie könnten einzeln zu bereits vorhandenen Katzen ziehen aber auch z. B. zu zweit direkt mit einem Geschwisterchen ausziehen.